Die Deutsche Industrie REIT-AG investiert nachhaltig in Light-Industrial Immobilien in Deutschland. Light Industrial umfasst neben den Tätigkeiten der Lagerung und Distribution von Handelsgütern, auch deren Verwaltung und Produktion. Die Assetklasse besteht hauptsächlich aus mittleren- bis großen Industrie- und Gewerbeparkarealen. Die Flächen sind meist komplexer ausgerüstet als reine Logistikimmobilien und haben eine hohe lokale Relevanz.

Aktie

Präsentation


Interview mit CEO Rolf Elgeti zum Ergebnis der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2019/2020

Immobilienportfolio

Objekte

Objekte

73

Gewerbefläche

Gewerbefläche

1.299.991 m²

Portfoliowert

Portfoliowert

582.279 TEUR

Annualisierte Portfoliomiete

Annualisierte Portfoliomiete

48.100 TEUR

Vermietungsstand (Gewerbe)

Vermietungsstand (Gewerbe)

88,0%

WALT

WALT

5,1 Jahre